kurz & bündig

Technik, Route, Standort, Logbücher & Presse

About Us…

Heinz – Kapitän und Koch
Sabine – Matrose und Fotografin

Im Oktober 2019 sind wir in Danzig zu unserer gemeinsamen Weltreise gestartet. Heinz mit dem Segelschein in der Tasche und ich mit dem Fotoapparat und einem Jahresabo Stugeron. (Mittel gegen Reisekrankheit)

Der geduldige Kapitän
Schon bald wurde Geschwindigkeit für Heinz, den begeisterten Fahrer historischer Rennwagen, zur Nebensache. Der Wind im Segel, das Rauschen des Meeres haben ihren ganz eigenen Reiz und Heinz fasziniert. Ich habe statt meinem Hobby zum Beruf, meinen Beruf zum Hobby gemacht. Ich liebe es nach wie vor zu fotografieren und dokumentiere die besonderen Momente unseres Blauwasser-Abenteuers in Wort und Bild.
Wir haben schnell gelernt, dass Segler immer mit dem Unvorhergesehenen rechnen müssen. Ohne Vertrauen und Rücksichtnahme funktioniert so eine Reise auf engstem Raum nicht. Wir können uns in jedem Fall blind auf den anderen verlassen. Oder anders ausgedrückt, wenn der Kapitän eine Anweisung gibt heisst das „machen“. Diskutieren kannst du hinterher. Das klappt „meistens-immer“.

Unter Schweizer Flagge
Vierzehn Länder haben wir bereits besucht. Dabei durften wir viele nette Menschen kennenlernen und so manche Freundschaft ist daraus entstanden. Die Freude ist gross trifft man sich irgendwo wieder. Oft waren wir blauäugig. Wir haben lernen müssen erst zu fragen was etwas kostet und dann die Arbeiten ausführen zu lassen. In unserem Foto Blog geben wir einige Anekdoten zum Besten. In die Galerie haben es nur die besten Bilder geschafft und unter R9B sind viele technische Details zum Katamaran aufgelistet. 

Die guten Vorsätze
Heinz will irgendwann angeln. Die Ausrüstung, die Köder, alles ist da. Wir suchen nur noch eine Möglichkeit wie wir den Zwischenschritt vom Fisch an der Angel bis er in der Pfanne ist, überspringen können. Bis jetzt haben wir das dank der Auslagen im Supermarkt geschafft.
Ich habe keine neuen Vorsätze. Ich bin noch daran die alten Vorsätze abzuarbeiten.

Nun wünschen wir euch viel Vergnügen beim Stöbern auf unserer Website.
Wir stürzen uns  unterdessen in das nächste Abenteuer. 

Ahoi,
Heinz und Sabine 

R9B

Endschleunigen mit dem Katamaran R9B

Beschleunigen mit dem ERA R9B

Katamaran R9B
Wir haben uns in das Design der Sunreef 50 verliebt.

Mit dem Katamaran wollen wir noch viele Seemeilen auf der Barfussroute um die Welt segeln.

ERA R9B
R9B, das ist die Chassis-Nummer eines englischen Vorkriegs-Rennwagens, eines ERA – English Racing Automobile.

Aus Respekt vor den einfallsreichen Konstrukteuren und den mutigen Rennfahrern, segeln wir mit der R9B über die Weltmeere.

7107

Meilen auf See
(Stand: November 2022)

Wisconsin-Special

… oder was macht ein Kapitän auf Land-Urlaub

mehr erfahren…

Get in Touch